FAQ | Oft gefragt

Die meisten Preise finden jeweils ganz unten auf den Seiten, die die jeweilige Dienstleistung beschreiben. Meine Beratungsleistungen sind jedoch genau so individuell wie meine Kundinnen und Kunden. Oft gibt es den Wunsch nach Kombinationen der Farb- und/oder Stilberatung mit Einkaufsbegleitungen, einem Schrankcheck oder anderen Leistungen. In der Regel erfolgen Typberatungen im Studio, manchmal aber auch mit 2 Freundinnen zu Hause in den eigenen 4 Wänden. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig und das soll auch so bleiben. Lassen Sie sich bei speziellen Wünschen einfach Ihr individuelles Angebot erstellen Hier können Sie dazu einfach mit mir in Kontakt treten. Ich bemühe mich, jede Anfrage innerhalb von 24 Stunden zu beantworten.

Bestellen Sie Ihren Geschenkgutschein einfach unter „Gutscheinbestellung“. Dort werden alle Angaben abgefragt, die wir zur Erstellung Ihres Gutscheins benötigen. Im Anschluss erhalten Sie eine Buchungsbestätigung per Email, der auch eine Rechnung als PDF-Dateianhang beiliegt. Wenn alles stimmt, überweisen Sie bitte nur noch den jeweiligen Betrag auf die angegebene Bankverbindung. Unmittelbar nach dem Zahlungseingang wird Ihr Gutschein als Geschenk verpackt und wird an die angegebene Versandadresse verschickt.

Der Termin für die Einlösung kann jederzeit telefonisch oder über Anfrage/Kontakt vereinbart werden.

Am schnellsten und einfachsten geht es, wenn Sie mir über das Kontaktformular kurz mitteilen, wann für Sie am besten Termine möglich sind (vormittags, nachmittags, abends oder bestimmte Wochentage). Ich teile Ihnen dann kurzfristig alle in nächster Zeit freien und passenden Termine mit.

Bei Gutscheinen, die sie z.B. über Drittanbieter erhalten haben, folgen Sie bitte einfach den Hinweisen des jeweiligen Anbieters. Wenn dieser eine direkte Kontaktaufnahme erlaubt (wie z.B. Jochen Schweizer oder Meventi), dann verfahren Sie wie oben beschrieben und teilen Sie mir zur Prüfung der Gutscheingültigkeit auch Ihre Gutscheinnummer und ggf. den PIN mit.

Am schnellsten geht`s per Email. Wenn Sie mir kurz für Sie optimale Wochentage und Tageszeiten mitteilen, schicke ich Ihnen umgehend einige Alternativen zur Auswahl.

Und per Telefon? Bitte haben Sie Verständnis, dass ich während einer Beratung ganz im Interesse meiner Kunden nicht ans Telefon gehen möchte. Deshalb erreichen Sie fast immer den Anrufbeantworter. Aber nutzen Sie ihn ruhig – ich rufe in der Regel sehr zeitnah zurück. Als „Einzelkämpfer“ arbeite ich von Montag bis Samstag. Um fit und fröhlich zu bleiben, ist mir der Sonntag heilig.

In der Regel erfolgt die Beratung in meinem Studio in Berlin-Wilmersdorf, auf Wunsch aber auch gern bei Ihnen zu Hause. Da ich relativ viel zu transportieren habe (Analysespiegel & -tücher, Farbpässe, Make-up, Beratungsunterlagen etc.) berechne ich innerhalb Berlins pauschal 20 € Fahrtkosten. Für einen Schrankcheck oder eine Einkaufsbegleitung fallen innerhalb Berlins natürlich keine Fahrtkosten an.

Bitte kommen Sie ungeschminkt, wenn das Ihnen nichts ausmacht. Zwei Dinge sollten Sie unbedingt im Gepäck haben: gute Laune und Offenheit. Bei der Stil- oder Typberatung können Sie gern 2 -3 Kleidungsstücke mitbringen, bei denen sie sich einfach unsicher sind, ob sie stilistisch oder farblich zu Ihnen passen.

Im Studio können Sie neben Bargeld auch gern mit EC-Karte bezahlen. Kreditkarten werden derzeit leider nicht akzeptiert.

Alle Leistungen auf meiner Website können einzeln oder als Paket gebucht werden. Und zwar immer mit Zufriedenheitsgarantie. So ist das auch mit der Einkaufsbegleitung. Diese ist natürlich deutlich effizienter und nützlicher, wenn wir uns durch die vorherige Typberatung und/oder einen Schrankcheck schon kennen. Denn dann kenne ich Ihren Farbtyp, die Stilrichtung, Ihre Ziele etc. So kann ich viel zielgerichteter beraten, als wenn ich einen Menschen zur Einkaufsbegleitung zum ersten Mal sehe. Sinnvoll kann die Einkaufsbegleitung als Einzelleistung dennoch sein – vor allem wenn der Spass, ein charmantes und dennoch ehrliches Feedback und ein professioneller Blick im Vordergrund stehen sollen.

Nein. Sie wissen seit der Farbanalyse, ob Sie einen bläulichen oder gelblichen Hautunterton haben und ob Ihnen deshalb kalte oder warme Farben oder auch Gold bzw. Silber besser stehen. Das ist zunächst am wichtigsten. Den Farbpass halten Sie einfach an das Kleidungsstück, das Sie interessiert und prüfen, ob es sich in die Farbharmonie einfügt oder ob es sozusagen völlig heraus sticht. Es gibt zu fast jeder Farbe immer warme und kalte Töne – Farben an sich sind deshalb nicht von vorn herein tabu, aber der Farbton und die Harmonie müssen stimmen. Wichtig ist z.B. bei Weiss: Nur der Wintertyp darf ein strahlendes Reinweiss tragen, der Sommertyp greift zu Wollweiss.

Bei der Typ- oder Stilberatung gehören Tipps zur Haarfarbe und Frisur natürlich dazu. Ich style die Haare auch mit Lockenstab & Co. Allerdings darf ich nicht zu Schere und Haarfarbe greifen, weil ich schlicht kein Friseur bin. Deshalb arbeite ich mit ausgezeichneten Friseuren in verschiedenen Preiskategorien zusammen und arrangiere auf Wunsch auch gern Ihren Termin dort.

Schuster, bleib bei deinen Leisten! Ich bin kein Eventmanager, sondern Spezialist, wenn es um Ihre Außenwirkung und Ihr Outfit geht. Bei Hochzeiten kümmere ich mich gern um das Make-up oder das Outfit der Brautleute. Meinen Kunden kann ich durch jahrelange Erfahrung natürlich dennoch viele wertvolle Tipps geben – sei es zu Locations, Partyprogrammen, Hotels, Fotografen, Künstlern oder anderen Dingen, die mit Events zu tun haben. Die Organisation der eigenen Hochzeit selbst in die Hand zu nehmen, macht doch sogar Spass.

Ganz einfach! Senden Sie mir bitte eine Email mit Ihren Wünschen. Sie erhalten dann eine Bestellbestätigung mit den Gesamtkosten und der Bitte um Vorab-Überweisung. Der Versand erfolgt grundsätzlich versichert mit Hermes an Ihre Wunschadresse. Wenn es nicht zu viele Umstände macht, ist mir die Abholung im Studio natürlich die liebste Variante.

Ich arbeite weitgehend allein und bin viel unterwegs. Deshalb kann ich mich leider nicht so um PraktikanInnen kümmern, wie das nötig wäre und muss auf Praktikanten leider derzeit verzichten.

Selbstverständlich! Eine Typberatung buchen oft Menschen, die sich gerade beruflich neu orientieren oder Karriereoptionen annehmen werden. Gerade wenn das beruflich optimale Outfit und die eigene Wirkung im Job im Focus der Beratung stehen, dient die Typberatung Ihrem beruflichen Fortkommen und kann steuerlich als Werbungskosten oder Fortbildungskosten voll abgesetzt werden.

Wenn Sie vorhaben, selbst als Farb- & Stilberater erfolgreich zu sein und aus der Arbeitslosigkeit kommen, dann gibt es einige Jobcenter, die die Ausbildungskurse voll erstatten oder von vorn herein die Kosten übernehmen. Voraussetzung ist ein überzeugender Businessplan und ein Gespräch mit Ihrem Sachbearbeiter. Leider gibt es keinen Rechtsanspruch und die Jobcenter agieren in dieser Frage nicht einheitlich.